Lactease: bei Personen, die Probleme mit der Verdauung von Laktose haben, verbessert Laktase die Laktoseverdauung

Lactease: bei Personen, die Probleme mit der Verdauung von Laktose haben, verbessert Laktase die Laktoseverdauung

Lactease – starke Begleiter

Endlich wieder unbefangen essen und trinken – den Milchdrink zwischendurch, die Pizza bei Kollegen, das Menü im Restaurant. Für solche Fälle ist Lactease eine echte Unterstützung. Denn wenn Sie an Problemen mit der Verdauung von Laktose leiden, müssen Sie nicht gänzlich auf Milch und Milchprodukte verzichten, denn Lactease mit dem Verdauungsenzym Laktase verbessert die Verdauung des Milchzuckers.

Lactease – Sie haben die Wahl

Lactease ist in Form von Kautabletten in den Varianten 4500 FCC mit Erdbeergeschmack und 9000 FCC mit Orangengeschmack im Fachhandel erhältlich.

Anmerkung: FCC = Food Chemical Codex: ein Mass für die Enzymaktivität, entwickelt von der US Federal Drug Administration.

Was ist Lactease?

Lactease beinhaltet das für die Verdauung von Laktose (Milchzucker) unerlässliche Enzym Laktase. 

Wie wirkt Lactease?

Abbildung 1: Darmpassage, wenn nicht genügend Verdauungsenzym Laktase für die Verdauung des Milchzuckers vorhanden ist.
Abbildung 2: Darmpassage mit dem Verdauungsenzym Laktase (enthalten in Lactease)

Lactease unterstützt die körpereigene Funktion, Milchzucker zu verdauen. Wird kurz vor einer milchzuckerhaltigen Nahrung Lactease eingenommen, passiert im Verdauungstrakt folgendes: Der Nahrungsbrei gelangt in den Dünndarm. Dort kommt Lactease seiner Aufgabe nach. Es zerlegt den Milchzucker in seine verdaubaren Bestandteile, die Einzelzucker Glukose und Galaktose. Diese Grundbausteine werden von der Darmschleimhaut absorbiert und dienen dem Organismus als Energiezufuhr. Mit diesem Wirkmechanismus kann Lactease die Verdauung von Laktose verbessern.

Wie viel Laktose kann Lactease spalten?

Unter Laborbedingungen und rein rechnerisch gesehen, wird Lactease 4500 FCC mit Laktose aus 450 ml Milch fertig, bei Lactease 9000 FCC sind es sogar bis zu 900 ml Milch. Allerdings wird im Körper die Laktase auch stetig wieder abgebaut.
 
Bei Anwendung und Dosierung erfahren Sie, wie und in welchen Mengen Sie Lactease am besten einnehmen.

Gute Gründe für Lactease:

Lactease ...
 

  • bedeutet geniessen
  • ist als Kautablette ein praktischer Begleiter auch für unterwegs
  • ist in Apotheken, Drogerien und bei selbstdispensierenden Ärzten erhältlich
  • ist individuell dosierbar (siehe Rechner)
  • ist frei von Konservierungsstoffen, Fruktose, Gluten und Gelatine